Gebäudesanierung

Mit der Konkretisierung Ihres Projektes unterstützen wir Sie insbesondere in den Bereichen Gebäudehülle, Wärmepumpen, Komfortlüftungen und Solartechnik. Dank dem Einsatz unserer umfassenden Erfahrung und unserem Know-how erhöhen Sie bei Ihrem Objekt die Energieeffizienz. Die Gebäudesanierung hat das Ziel, den Heizwärmebedarf zu reduzieren. Somit wird der CO2-Ausstoss gesenkt und Sie sparen Heizkosten. Bei der Auswahl der Haustechnik ist die Nutzung von regenerativen Energieträgern zu bevorzugen. Die Beauftragung ortsnaher Betriebe wirkt sich ebenfalls positiv auf die Umweltbilanz aus.

Gebäudehülle

Bei der Luftdichtigkeit, der Hinterlüftung und der Wärmedämmung ist ein besonderes Augenmerk zu schenken, so dass die Bildung von Kondenswasser in der Konstruktion vermieden werden kann. Auch beim Einbau von neuen, dichten Fenstern steigt die Luftdichtigkeit in den Räumen an und erhöht die Gefahr von Schimmelpilz. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie in dieser Hinsicht tatkräftig.

Gebäudetechnik

Zur Gebäudetechnik gehören Heizung und Warmwasser, Lüftung, Klima, Kälte, Sanitär, Elektro und die Gebäudeautomation. Nutzen Sie die kostenlose Energie der Natur mit einer Wärmepumpe. Die saubersten, sichersten und zuverlässigsten Wärmequellen befinden sich direkt vor Ihrer Haustüre: Erdreich, Grundwasser und Umgebungsluft sind sehr grosse Energiespeicher. Durch den Ersatz der alten Heizung und des Elektroboilers mit einer Wärmepumpe kann die Effizienz um ein Mehrfaches gesteigert werden.

Solarenergie

Aus den Sonnenstrahlen kann neben Wärme auch elektrische Energie gewonnen werden. Dabei kann die «Sonne als Energiequelle» kostenlos genutzt werden. Es fallen nur Kosten für die Installation und den Unterhalt von Solaranlagen an. Mit dem stetigen technischen Fortschritt wird die Solartechnik heutzutage sowohl in ihren Eigenschaften als auch kostenseitig immer effektiver, so dass sie in immer mehr Bereichen Einsatz findet und mit den zuvor genutzten Technologien konkurrieren kann.